Bauarbeiten in der Kartäuserstraße beginnen

30.03.2017 17:15

Am 3. April beginnen die Bauarbeiten in der Kartäuserstraße. Der Bau ist in zwei Abschnitte unterteilt. Der erste Abschnitt, beginnend am Max-Cars-Platz bis zur Hopfengasse, wird im Jahr 2017 fertig gestellt. Der zweite Abschnitt zwischen Hopfengasse und Puschkinstraße folgt im Jahr 2018.

Die Baumaßnahme umfasst die Umgestaltung der Kartäuserstraße und die Neuverlegung des Abwasserkanals, verbunden mit der der teilweisen Erneuerung der Fernwärme-, Gas- und Trinkwasserleitungen.

Für die Durchführung der Bauarbeiten macht sich die Veränderung der Verkehrsführung erforderlich. Im Baubereich wird die Straße abschnittsweise voll gesperrt und es kommt zu Einschränkungen in der Befahrbarkeit der Sackgasse „Schlippe“.

Die Fertigstellung der umfangreichen Neubauarbeiten ist für den 30. November 2018 vorgesehen.

Für die Durchführung der Arbeiten und die Sicherheit im Straßen- und Baustellenverkehr wird um erhöhte Aufmerksamkeit und Verständnis für die Einschränkungen gebeten.