Kanalbau in der Weißen Gasse

03.08.2017 14:04

Am 7. August 2017 startet in der Weißen Gasse der Kanalbau. Dazu werden die Weiße Gasse und zeitweise die Marbacher Gasse für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Auch die Fußgänger und Radfahrer werden örtlich umgeleitet.

Um die Einschränkungen für die Anlieger so gering wie möglich zu halten, wird die Baumaßnahme geteilt. Der erste Bauabschnitt  erstreckt sich von der Einmündung Marbacher Gasse bis zur Weißen Gasse 14, der zweite Bauabschnitt umfasst den Bereich von Weißen Gasse 11 bis zur Andreasstraße. Dadurch ist die Zufahrt für die Anlieger bis zum jeweiligen Baufeld aus Richtung Andreasstraße und Michaelisstraße/Georgsgasse in Abstimmung mit der Baufirma teilweise möglich (Sackstraßen).

Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die wechselnde Beschilderung zu beachten.